Blue Card Deutschland

Die Blue Card Deutschland wurde eingeführt um den Visumprozess für Fachkräfte von ausserhalb der EU zu vereinfachen. Die Blue Card Deutschland ermöglicht jedem einfach und unkompliziert mit einem Hochschulabschluss und einem Stellenangebot mit jährlichem Mindestgehalt von 50.000€ bis 64.000€ in Deutschland zu arbeiten.

 

Fakten zur deutschen Blue Card

  • Es gibt kein Limit, wie viele Zuwanderer sich jährlich auf eine Blue Card bewerben dürfen
  • Die Bearbeitungszeiten sind kurz
  • Bewerber für hochqualifizierte Berufe werden selten abgelehnt

Vorteile der deutschen Blue Card

  • Die deutsche Blue Card ist nur in den ersten zwei Jahren an eine Beschäftigung bei einem bestimmten Arbeitgeber gebunden. Danach dürfen Sie jede andere hochqualifizierte Beschäftigung bei jedem anderen Arbeitgeber ausüben.
  • Es ist nicht erforderlich, deutsche Sprachkenntnisse nachzuweisen, um eine Blue Card zu erhalten
  • Dem Ehegatten des Inhabers einer Blue Card wird eine Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt
  • Keine Berufsfelder sind ausgeschlossen, solange die Bedingungen der Blue Card erfüllt sind
  • Dem Inhaber einer Blue Card Deutschland kann eine Niederlassungserlaubnis ausgestellt werden. Für diese können Sie sich 21 Monate, nachdem Sie Ihre Blue Card Deutschland erhalten haben, bewerben.

 

Ich möchte mehr über die Blue Card erfahren

 

Weitere wichtige Informationen auf einen Blick: